Unsere Natur ist Ihre Gesundheit


"Solarium - 400", 400 Meter unter dem Meeresspiegel am Toten Meer, am tiefsten Punkt der Welt, ist ein Zentrum fßr natßrliche und wirksame Behandlung von Hautkrankheiten, Gelenkkrankheiten und Psoriasis.

Die herkÜmmlichen Heilungsmethoden fßr Hautkrankheiten sind oftmals von schweren Nebenwirkungen geprägt, wenden hormonelle Salben an, erfordern einen Krankenhausaufenthalt, starke Medikamente und kßnstliche UV Strahlungen. Ganz im Gegenteil dazu steht der ruhige, entspannende Aufenthalt an einem einzigarten Ort, wobei die von der Forschung erwiesenen und wissenschaftlich gestßtzten Behandlungen - Kombination von Aussetzung an der Sonne und Baden im Toten Meer - absolut natßrlich sind, keine Nebenwirkungen verursachen und ausgezeichnete Ergebnisse aufzeigen.

Das "Solarium - 400" steht am Rande der Judäischen Wßste, in der Nähe von historischen, in den Bßchern der Chronik erwähnten Orten: Ein Gedi Flßsse - KÜnig David's Fluchtort und dem Mazzada Berg.
In dieser natßrlichen und zauberhaften Landschaft verleiht das Tote Meer seinen Besuchern Balsam und Heilung fßr KÜrper und Seele.


(fßr VergrÜßerung anclicken)


Welche Eigenschaften verleihen dem "Solarium - 400" am Toten Meer diese heilende kraft?



Der Mineralgehalt in Totem Meer beträgt 30% - im Vergleich zu 3% in anderen Meeren oder 20% im grossen Salzsee von Utah. Der hohe Salzgehalt hat entscheidende Auswirkungen auf die Heilungsfähigkeit und die guten Heilungsergebnisse.
Der Gehalt an Magnesium, bekannt fßr seine anti-allergische Wirkung auf Haut und Atemwege, ist am Toten Meer fßnf Mal so hoch wie in andern Meeren.
Der Gehalt an Bromiden, bekannt fßr seine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem, ist 150 Mal hÜher als in andern Meeren.
Am Toten Meer ist die Luftfeuchtigkeit verhältnismässig niedrig.
Dies hat eine stärkende Wirkung, weil die Stoffwechseltätigkeit des KÜrpers angeregt und gestärkt wird.
Am Toten Meer gibt es durchschnittlich 330 Sonnentage pro Jahr (nur 50mm Regen). Während aller Monate des Jahres eignet sich die Sonnenstrahlung fßr einen wirksame Behandlung von Psoriasis. Die tiefe Lage des Ortes schafft eine schßtzende Atmosphähreschicht, in welcher die kurzen ultravioletten Strahlungen UVBI herausgefiltert werden. HautrÜtungen werden von Kurzwellen - Strahlungen verursacht - am Toten Meer treten Sonnenbrände selten auf.
Der in der Gegend des Toten Meeres gemessene Barometerdruck ist im Vergleich zu jedem andern Ort auf der Welt am hÜchsten - was fßr Herz- und Atemwegkrankheiten sehr erleichternd wirkt.
Der psychologische Aspekt des sich LÜsens von Stress und Spannungen wirkt sich auf den Heilungsprozess sehr positiv aus. Das Zusammensein mit Menschen, die unter den selben Krankheiten leiden, das Erlebte mit jemanden teilen zu kÜnnen - in der Ruhe und der SchÜnheit der Natur, in einer entspannten Urlaubsstimmung - wirken ausgleichend und sind wichtige Heilfaktoren.
Zu medizinischen Forschungszwecken durchgefßhrte Befragungen von Hunderten von im "Solarium - 400" am Toten Meer weilenden Psoriasispatienten beweist, dass die Behandlung in dieser Gegend im Vergleich zu anderen herkÜmmlichen Behandlungsmethoden längere und ausgeglichenere Erholungspausen zwischen den Krankheitsausbrßchen bewirkt, auch ohne Präventivbehandlungen zwischen den Behandlungsphasen.

 

 

"Solarium - 400" zu Ihren Diensten .....


"Solarium - 400" in Ein Bokek am Toten Meer wird seit 1971 von einem qualifizierten Fachpersonal betrieben, die sich um die Planung und den Betrieb des Solariums kßmmern und um ihre Gäste besorgt sind.

"Solarium - 400" wurde so angelegt, dass die der Heilung und Behandlung von Haut- und Gelenkkrankheiten dienenden Sonnenstrahlen auf einem begrenzten und in zwei Sonnenbräunungsbereiche - Damen und Herren getrennt - wirksam einstrahlen kÜnnen. Im "Solarium - 400" stehen den Patienten Sonn-Betten zur Verfßgung, auf welchen die Patienten ihre Haut genussvoll den heilenden Sonnenstrahlen aussetzen. Die getrennten Sonn-Bereiche umfassen Umkleideräume, Ventilatoren, bequeme Sonn-Betten, Kaltwasser-Anlagen, Schattenlauben sowie Toiletten und ermÜglichen Behinderten einen einfachen Zugang.

 

Ärzte empfehlen eine Mindest-Behandlungsdauer von 3 Wochen, idealerweise 4 Wochen. Die besten Ergebnisse ergibt eine Behandlungsdauer von 21 bis 28 Tagen.
Forschungen haben bewiesen, daß die besten Ergebnisse bei der Behandlung von Psoriasis mit einer Kombination von Sonnenbestrahlung und Bädern im Toten Meer erzielt werden.
(83.2% erfolgreiche Behandlungen, gemäss Prßfung des PASI)
Dieses Vorgehen ist wirksamer als alleinige Sonnenenbestrahlung (am Toten Meer) dem Hauptfaktor bei der Behandlung von Psoriasis
(72.3% Heilerfolg) und viel besser als nur Meerwasserbäder, was eine Besserung von nur 28.4% bringt.

 

Unsere Natur ist Ihre Gesundheit.
Wir freuen uns, Sie bald in der Welt
der Sonnenstrahlen, im "Solarium - 400"
400 u.M. begrßssen zu dßrfen.

 

Solarium Ein Bokek - Dead Sea 86930 ISRAEL
Tel. (00-972)-(0)8-6584410
Fax. (00-972)-(0)8-6688912
General Manager: Dina Serper
Email: solarium@ma-tamar.co.il
Site: www.calcalit-tamar.co.il/



Tulip Graphics WebDesign